The Deal

Kurzfilm/Gesellschaft, Vereinigtes Königreich/Polen 2015

Stop-Motion-Animation über das Arrangieren von Ehen in den 1950/60er Jahren im ostpolnischen Grenzgebiet. Das Drehbuch basiert auf einem Teil des Tagebuchs von Mikolaj Smyk, dem Großvater des Regisseurs. Die in der Animation verwendeten biografischen Objekte wie ein authentisches Kopftuch, polnische und russische Bücher, die Kopie des Tagebuchs von Mikolaj Smyk und Fotografien tragen dazu bei, die Geschichte in ihrer ursprünglichen Umgebung zu verorten und die Atmosphäre der damaligen Zeit auszudrücken. Die Regisseurin, Ewa Smyk, erklärt auf ihrer Website: "The Deal schildert meine persönliche Reise durch die Archive, wobei ich manchmal auf Gegenstände zurückgreife, mit denen ich bereits vertraut bin, und versuche, mich an die persönlichen Gefühle und Erinnerungen zu erinnern, die mit ihnen verbunden sind. The Deal wurde auf über 30 Filmfestivals in der ganzen Welt gezeigt - darunter die Oscar-qualifizierenden Uppsala ISFF, DOK Leipzig, ISFF Curta Cinema, Cork IFF - und erhielt den Art Direction Prize beim Animage International Animation Festival of Pernambuco in Brasilien."
5 Min.
HD
Ab 0 Jahren
Sprache:
Englisch
Untertitel:
DeutschEnglisch

Weitere Informationen

Regie:

Eva Smyk

Drehbuch:

Eva Smyk

Komposition:

Tommaso Russo

Kamera:

Eva Smyk

Montage:

Eva Smyk

Produktion:

Eva Smyk

Stimme:

Eva Smyk

Originaltitel:

The Deal

Originalsprache:

Englisch

Format:

16:9 HD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahren

Sprache:

Englisch

Untertitel:

DeutschEnglisch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database