Fanfaren und Gezwitscher

Animation/Kurzfilm, Frankreich 2021

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Musik stürmt unsere Ohren, sie füllt unsere Herzen, macht unsere Körper erst lebendig. Ob jung oder alt, ob Mensch oder Tier: Alle werden mitmachen! "Fanfaren und Gezwitscher" (im Original: "Fanfares & Gazouillis") ist ein gut einstündiges Programm mit animierten Kurzfilmen, die durch eines verbunden sind: Sie alle bieten höchsten visuellen und auditiven Genuss! Auf facettenreiche Art und Weise werden Musik und Klänge zum zentralen Thema, denn Musik kann uns miteinander verbinden, unsere Gefühle ausdrücken und ganz entscheidend unsere Befindlichkeiten prägen. Wann und wo auch immer Musik auftaucht: Überall begleitet sie unser Leben, prägt unsere Stimmungen und lässt uns eigentlich nie kalt und gleichgültig. Folgende Kurzfilme sind Teile des Programms: Maestro, Illogic (2019) Sounds between the crowns, Filip DIVIAK (2020) Le chant des grenouilles (Frog’s song), Violaine PASQUET (2016) Mido et les instrumeaux (Mido and the instrumals), Roman GUILLANTON (2020) Leitmotif, J. NØRGAARD, M.I. HOLMRIIS, M. JØRGENSEN, M. THORHAUGE (2009) Grands canons, Alain BIET (2018) The Odd Sound out, P. SIHM, I.M. SCHOUW ANDREASEN (2013) Le ballet (The ballet), Louis THOMAS (2012) Rhapsodie pour un pot au feu (Stewpot Rhapsody), C. CAMBON DE LA VALETTE, S. MERCIER, S. MOUTON, M. ROUSSEL (2012)
65 Min.
HD
Ab 6 Jahren
Sprache:
ohne Dialog

Weitere Informationen